Holunderale

Frucht-, Gewürz- und Kräuterbiere

fürL Ausschlagwürze

Erstellt von: Holzkopfbräu am 13.01.2020

Stammwürze: 12% | Bittere: 24 IBU | Farbe: 13 EBC | Alkohol: 5 %

Brauwasser

Hauptguss:

54 L

Nachguss:

46 L

Gesamt:

100 L

Schüttung

Pilsner:

10.4 kg (72.2%)

Cara Extra hell:

3 kg (20.8%)

Wiener Malz:

1 kg (6.9%)

Gesamt:

14.4 kg

Maischplan:

Einmaischen:

45 °C

1.Rast:

60 °C für 15 min

2.Rast:

63 °C für 35 min

3.Rast:

73 °C für 35 min

Abmaischen:

78 °C

Würzekochen: ?

Würzekochzeit:

90 min

Citra:

28 g, % α-Säure , 90 min

Magnum:

23 g, % α-Säure , 20 min

Comet:

30 g, % α-Säure , Whirlpool

Gärung und Reifung:

Hefe:

Ferments Safale S04

Zusätzlich in die Gärung / Nachgärung:

100 Stück Holunderblüte

Gärtemperatur:

18 °C

Karbonisierung:

6 g/l

Anmerkungen des Autors zu diesem Rezept

Holunderblüten an den Tagen 3-5 nach Gärbeginn

Benutzerkommentare zu diesem Rezept

rudis 31.01.20, 19:50 Uhr
hi, also Deine 12% Stammwürze kann ich nicht ganz nachvollziehen?
Martinelli 18.01.20, 12:35 Uhr
Und? Wie schmeckt es Dir???