Maronen Bier

...außer Kategorie

fürL Ausschlagwürze

bei % Sudhausausbeute

Erstellt von: klaasimodo am 11.02.2020

Stammwürze: 16.3% | Bittere: 27 IBU | Farbe: 14 EBC | Alkohol: 6 %

Bier mit Maronenmehl/Gries. Leichte Süsse.

Brauwasser

Hauptguss:

20 L

Nachguss:

17 L

Gesamt:

37 L

Schüttung

Pilsner Malz:

4000 g (48.2%)

Maronen Mehl:

1800 g (21.7%)

Münchener Malz:

1500 g (18.1%)

Weizenmalz:

500 g (6%)

Karamelmalz:

500 g (6%)

Gesamt:

8.3 kg

Maischplan:

Einmaischen:

57 °C

1.Rast:

55 °C für 5 min

2.Rast:

64 °C für 20 min

3.Rast:

72 °C für 45 min

4.Rast:

78 °C für 5 min

Abmaischen:

78 °C

Würzekochen: ?

Würzekochzeit:

90 min

Perle (Vorderwürze):

45 g, % α-Säure

Mandarin Bavaria:

17.5 g, % α-Säure , Whirlpool

Cascade:

17.5 g, % α-Säure , Whirlpool

Gärung und Reifung:

Hefe:

GOZDAWA Old German Altbier 9

Gärtemperatur:

18 °C

Endvergärungsgrad:

70%

Karbonisierung:

5 g/l

Benutzerkommentare zu diesem Rezept

klaasimodo 19.02.20, 12:00 Uhr
Ja KG wäre etwas schwierig. Danke für den Hinweis, habe ich geändert
Eva und Michael 15.02.20, 21:41 Uhr
Zu viel Maronen Bier
jonne_bieraten 11.02.20, 12:36 Uhr
Ich denke, die Schüttung haut nicht ganz hin ;-).