#NoPanic

India Pale Ale (sonstige)

für L Ausschlagwürze

bei % Sudhausausbeute

Erstellt von: sven_bee_awesome am 18.07.2020

Stammwürze: 14% | Bittere: 40 IBU | Farbe: 12 EBC | Alkohol: 5.4 %

Fruchtiges Milkshake IPA mit leicht cremigen Abgang. Leichte und gewollte Truebheit - gute Drinkability. Gebraut mit dem Braumeister 20 - daher die Mengen bei HG und NG.

Brauwasser

Hauptguss:

21 L

Nachguss:

12 L

Gesamt:

33 L

Schüttung

Pale Ale Malz:

5000 g (83.3%)

Gerstenflocken:

500 g (8.3%)

Weizenmalz:

500 g (8.3%)

Gesamt:

6 kg

Maischplan:

Einmaischen:

67 °C

1.Rast:

67 °C für 75 min

2.Rast:

78 °C für 2 min

Abmaischen:

78 °C

Würzekochen: ?

Würzekochzeit:

90 min

Belma:

26 g, % α-Säure , 60 min

Motueka:

36 g, % α-Säure , 10 min

Motueka:

21 g, % α-Säure , 0 min

Milchzucker:

500 g für 10 min mitkochen

Gärung und Reifung:

Hefe:

Safale S-04

Stopfhopfen:

20 g Belma

20 g Motueka

Gärtemperatur:

20 °C

Endvergärungsgrad:

60%

Karbonisierung:

7.5 g/l

Anmerkungen des Autors zu diesem Rezept

Habe mit Belma und Motueka nach der Hauptgaerung gestopft.
Das Bier hatte nach 4 Wochen Gärung noch 4 Grad Plato wegen dem Milchzucker(hatte ich bei DM gekauft). Daher noch mit der Dosierhilfe bisschen Zucker zur Nachgärung hinzugefügt.

Benutzerkommentare zu diesem Rezept

sven_bee_awesome 04.08.20, 16:53 Uhr
Hallo integrator, ich bin sehr begeistert von dem Motueka Hopfen. Er bringt tolle und fruchtige Aromen ins Bier. Genau was ich wollte - ein herrlicher Obstsalat.Der Milchzucker macht den Abgang richtig weich. Viel Spass beim Nachbrauen.
integrator 22.07.20, 14:52 Uhr
Hallo sven_bee_awesome, kannst du mir bei deinem Bier den Motueka beschreiben. Vielen Dank und viel Spass mit deinem neuen Bier ;-)
Zuletzt geändert: 22.07.20, 14:54 Uhr