DeSchängs dunkle Offenbarung

Dunkles Hefeweizen

für L Ausschlagwürze

bei % Sudhausausbeute

Erstellt von: dirk1989 am 09.09.2020

Stammwürze: 13% | Bittere: 18 IBU | Farbe: 35 EBC | Alkohol: 4.9 %

Dies ist ein schmackhafte dunkle Offenbarung. Ein Note von Karamell und eine kleine Note von Schokolade warten auf dich. Wird immer gern zu Feierlichkeiten gebraut und kommt immer super an.

Brauwasser

Hauptguss:

14 L

Nachguss:

16 L

Gesamt:

30 L

Schüttung

Weizenmalz Dunkel :

2 kg (44.4%)

Münchener Malz:

1.2 kg (26.7%)

Pilsener Malz:

0.8 kg (17.8%)

Weizen Caramel Malz:

0.5 kg (11.1%)

Gesamt:

4.5 kg

Maischplan:

Einmaischen:

40 °C

1.Rast:

45 °C für 20 min

2.Rast:

63 °C für 50 min

3.Rast:

68 °C für 20 min

4.Rast:

73 °C für 20 min

5.Rast:

78 °C für 5 min

Abmaischen:

78 °C

Würzekochen: ?

Würzekochzeit:

90 min

Perl Hopfen (Vorderwürze):

8 g, % α-Säure

Saphir Hopfen:

11 g, % α-Säure , 30 min

Saphir Hopfen :

8 g, % α-Säure , 10 min

Gärung und Reifung:

Hefe:

Wyeast 3068

Gärtemperatur:

20 °C

Anmerkungen des Autors zu diesem Rezept

Alternativ statt den Saphir Hopfen kann man auch den Cascade Hopfen verwenden.

Benutzerkommentare zu diesem Rezept