Bohemian Fucker

Böhmisches Pilsner

für L Ausschlagwürze

bei % Sudhausausbeute

Erstellt von: Fuckerbräu am 03.07.2024

Stammwürze: 13% | Bittere: 30 IBU | Farbe: 9 EBC | Alkohol: 5.5 %

Das Bohemian Fucker ist ein Böhmisches Pilsner der Hobbybrauerei "Fuckerbräu". Der Saazer Hopfen ergibt zusammen mit dem Münchner Malz ein angenehm malzig/würziges Aroma mit Karamellnoten im Abgang. Fuck Yeah!

Brauwasser

Hauptguss:

19 L

Nachguss:

13 L

Gesamt:

32 L

Schüttung

Pilsner:

5 kg (83.3%)

Münchner Typ I:

1 kg (16.7%)

Gesamt:

6 kg

Maischplan:

Einmaischen:

52 °C

1.Rast:

63 °C für 60 min

2.Rast:

67 °C für 10 min

Abmaischen:

78 °C

Würzekochen: ?

Würzekochzeit:

60 min

Magnum:

15 g % α-Säure 60 min

Saazer:

25 g % α-Säure 30 min

Saazer:

25 g % α-Säure 5 min

Gärung und Reifung:

Hefe:

Fermentis Saflager W-34/70

Gärtemperatur:

12 °C

Endvergärungsgrad:

66%

Karbonisierung:

4.5 g/l

Anmerkungen des Autors zu diesem Rezept

Nach dem Kochen möglichst schnell auf 10Grad Anstelltemperatur runterkühlen. Die HG findet dann bei 12Grad statt. Ca 2 Tage Diacetylrast bei 18Grad, nach dem Coldcrash ins Keg gefüllt, ca 1 Monat gereift und prost!

Benutzerkommentare zu diesem Rezept

Fuckerbräu 06.07.24, 09:40 Uhr
@MarkGo Moin. Auf den "alten" account kann ich leider nicht mehr zugreifen um es zu löschen. Mit Tennenmalz werd ich das auf jeden Fall auch mal brauen. Prost! Gruss Uwe
Fuckerbräu 06.07.24, 09:35 Uhr
@integrator Moin, stimmt danke. Anfängerfehler. Habs geändert.
Zuletzt geändert: 06.07.24, 09:36 Uhr
MarkGo 05.07.24, 16:28 Uhr
Das wurde vor 2 Monaten schon mal hochgeladen, mit dem selben Tippfehler?! anyway, Prost! Hab auch so eins im Kühlschrank am Reifen, bin gespannt (aber 100% böhm. Tennenmalz).
Zuletzt geändert: 05.07.24, 16:29 Uhr
integrator 04.07.24, 20:25 Uhr
Moin Fuckerbräu und Glückwunsch zum Bier. Beim Endvergärungsgrad ist dir aber ein Tippfehler unterlaufen, der wäre arg gering ;-)
Zuletzt geändert: 04.07.24, 20:25 Uhr