Rezept unwiderruflich löschen?

Ja | Abbrechen

Summer Pale Ale

Pale Ale

fürL Ausschlagswürze

bei % Sudhausausbeute

Erstellt von: NiCoSt am 26.09.2017

Stammwürze: 13% | Bittere: 23 IBU | Farbe: 9 EBC | Alkohol: 5.6 %

Einfaches fruchtig erfrischendes helles Pale Ale für den Sommer

Brauwasser

Hauptguss:

21 L

Nachguss:

9 ½ L

Gesamt:

30 L

Schüttung

Spring Pale Ale:

4.8 kg (96%)

Sauermalz:

0.1 kg (2%)

Haferflocken:

0.1 kg (2%)

Gesamt:

5 kg

Maischplan:

Einmaischen:

55 °C

1.Rast:

55 °C für 10 min

2.Rast:

63 °C für 40 min

3.Rast:

72 °C für 30 min

4.Rast:

78 °C für 5 min

Abmaischen:

78 °C

Würzekochen: ?
Die angegebenen Zeiten hinter den einzelnen Hopfengaben sind die Kochzeiten und bedeuten wie lange diese Hopfengabe mit der Würze gekocht wird. So bedeuten 20 min eine Zugabe 20 min vor Kochende und 0 min ein Zugabe direkt am Kochende. Vorderwürzehopfung bedeutet eine Zugabe noch bevor die Würze kocht, also z.B. direkt nach dem Läutern. Unter Whirlpoolhopfung ist eine Hopfengabe nach Kochende und (meist) nach einer Abkühlung auf z.B. 80°C direkt in den Whirlpool zu verstehen.

Würzekochzeit:

70 min

Hallertauer Blanc (Vorderwürze):

3 g, % α-Säure

Saphir (Vorderwürze):

3 g, % α-Säure

Challenger:

18.5 g, % α-Säure , 60 min

Challenger:

6 g, % α-Säure , 10 min

Gärung und Reifung:

Hefe:

Safale K97

Stopfhopfen:

30 g Hallertauer Blanc

30 g Saphir

Gärtemperatur:

20 °C

Endvergärungsgrad:

76.9%

Karbonisierung:

5 g/l

Rezept empfehlen (eigener Nutzer­kommentar notwendig)

Anmerkungen des Autors zu diesem Rezept

Auffällig war, dass es zwar ab 6 Wochen Reife schon gut schmeckte, aber eine besonders intensive Fruchtigkeit (in Richtung Mango, Flieder) nach etwa 4 Monaten Reife hatte. Also lieber länger Reifen lassen als zu kurz - auch wenns schwer fällt :)

Den Stopfhopfen habe ich für fast eine Woche zugegeben, nachdem die HG schon komplett abgeschlossen war.

Ich berechne die Rezepte immer mit 15% High Gravity Faktor und verschneide nach dem Hopfenkochen lieber. GGf kann man das sicher anpassen. Meine Nachgüsse sind außerdem auf 9,5 Liter limitiert.

Benutzerkommentare zu diesem Rezept

[nach oben]