Fly Blown Belgian anderer Hopfen Amarill

Belgisches Blonde Ale

für L Ausschlagwürze

bei % Sudhausausbeute

Erstellt von: pjascii am 15.11.2020

Stammwürze: 25% | Bittere: 27 IBU | Farbe: 19 EBC | Alkohol: 10 %

Dunkles Belgian Blonde Ale. Sehr Malzig mit moderaten Bittere und fruchtigem Geschmack.

Brauwasser

Hauptguss:

20 L

Nachguss:

6 L

Gesamt:

26 L

Schüttung

Pale Ale:

6000 g (89.6%)

Münchner:

450 g (6.7%)

Karamellmalz Amber:

150 g (2.2%)

Melanoidin:

100 g (1.5%)

Gesamt:

6.7 kg

Maischplan:

Einmaischen:

67 °C

1.Rast:

67 °C für 60 min

2.Rast:

78 °C für 10 min

Abmaischen:

78 °C

Würzekochen: ?

Würzekochzeit:

60 min

Perle:

25 g, % α-Säure , 30 min

Amarillo:

45 g, % α-Säure , 10 min

Zucker:

1000 g für 5 min mitkochen

Gärung und Reifung:

Hefe:

M47

Gärtemperatur:

23 °C

Endvergärungsgrad:

66%

Karbonisierung:

5 g/l

Anmerkungen des Autors zu diesem Rezept

Nach Ende der Gärung wird 20 ml Orangensirup hinzugefügt.

Benutzerkommentare zu diesem Rezept