Double Dry Gurked (DDG) Gospacho

Sauerbier

für L Ausschlagwürze

Erstellt von: Kesselbrauer Stuttgart e.V. am 31.01.2022

Stammwürze: 10.8% | Bittere: 15 IBU | Farbe: 10 EBC | Alkohol: 4.4 %

1.Platz beim Kesselbrauer Bierwettbewerb 2022 in der offenen Kategorie *Kesselbrauer Stuttgart e.V.*Rezept von Jannis* Gose mit Gurken und Tomaten.

Brauwasser

Hauptguss:

15 L

Nachguss:

13 ½ L

Gesamt:

29 L

Schüttung

Dinkelmalz:

1.9 kg (50%)

Pilsener Malz:

1.7 kg (44.7%)

Weizenmalz Hell:

0.2 kg (5.3%)

Gesamt:

3.8 kg

Maischplan:

Einmaischen:

66 °C

1.Rast:

66 °C für 60 min

2.Rast:

71 °C für 5 min

Abmaischen:

78 °C

Würzekochen: ?

Würzekochzeit:

60 min

Centennial:

9.1 g, % α-Säure , 60 min

Centennial:

11.3 g, % α-Säure , 5 min

Salz:

20 g für 0 min mitkochen

Gärung und Reifung:

Hefe:

Wildbrew Philly Sour

Zusätzlich in die Gärung / Nachgärung:

660 g Gurken

660 g Tomaten

Gärtemperatur:

25 °C

Endvergärungsgrad:

75%

Karbonisierung:

7.0 g/l

Anmerkungen des Autors zu diesem Rezept

Wasser mit Milchsäure auf Maische PH 5.5

Gurken nach 7 Tagen zugeben und nach 5 Tagen entnehmen.
BIO - Hälfte der Schale entfernen, den Rest inkl. Kernen mit dem Sparschäler in feine Scheiben schneiden.

Tomaten nach 7 Tagen zugeben und nach 5 Tagen entnehmen
Bio San Marzano Tomaten aus der Dose. Ganze Tomaten zerdrückt.

Benutzerkommentare zu diesem Rezept

Salud_Parcero 06.02.22, 17:54 Uhr
Noch ein Kommentar: Gestopft habe ich bei 0° C. Ich weiß nicht wie sich höhere Temperaturen auf die Haltbarkeit der Gurke auswirken.
Salud_Parcero 03.02.22, 14:05 Uhr
Hi @Mlehmann, ich bin der Brauer. Ich hab so großes Edelstahl Hopfenrohr verwendet. Hopfensocken gehen bestimmt genauso. Ja waren die ganz normalen grünen Gurken. Genau das mit der Schale hab ich wegen der Bitterkeit gemacht. Weiß nicht obs nötig ist aber wollte es nicht riskieren. Die Gurke schmeckt man deutlich. So wie in Wasser mit Gurkenscheiben oder Gin mit Gurke. Einfach mal 2 Scheiben Gurke in Wasser werfen. Die Tomate gibt eine fruchtige Säure. Der wirkliche Tomatengeschmack kommt im Abgang leicht durch.
Zuletzt geändert: 03.02.22, 14:06 Uhr
Mlehmann 02.02.22, 10:15 Uhr
spannendes Rezept. hätte ein paar Fragen: wie gibst du das gemüse zu das du es wieder raus bekommst? Hopfensocken? was bringt das Gemüse für einen Geschmack? Waren das die grossen Grünen Gurken? entfernst Du 50% der Schale damit es nicht zu bitter wird? Vielen Dank!!