Hidden Gem

Saison

für L Ausschlagwürze

bei % Sudhausausbeute

Erstellt von: marsabba am 12.03.2023

Stammwürze: 14.5% | Bittere: 32 IBU | Farbe: 13 EBC | Alkohol: 7 %

Ein sehr komplexes Saison mit dominanten Hefearomen. Pfeffer, Phenol, Citrus, Blumig, Getreide, all inclusive. 1. Platz beim BJCP Wettbewerb der HBCon 2023

Brauwasser

Hauptguss:

14 L

Nachguss:

14 L

Gesamt:

28 L

Schüttung

Pilsner:

2 kg (51.9%)

Wiener:

1.6 kg (41.6%)

Weizen Getreide:

250 g (6.5%)

Gesamt:

3.85 kg

Maischplan:

Einmaischen:

57 °C

1.Rast:

57 °C für 10 min

2.Rast:

66 °C für 60 min

3.Rast:

73 °C für 10 min

Abmaischen:

73 °C

Würzekochen: ?

Würzekochzeit:

60 min

Saazer:

40 g % α-Säure 30 min

Callista:

40 g % α-Säure 10 min

Hallertauer Blanc Nectar:

30 g % α-Säure 0 min

Haushaltszucker:

370 g für 10 min mitkochen

Panela Rohrohrzucker:

320 g für 10 min mitkochen

Gärung und Reifung:

Hefe:

Wy3724,Mj M29, Mj M47

Gärtemperatur:

21-26 °C

Endvergärungsgrad:

91%

Karbonisierung:

6 g/l

Anmerkungen des Autors zu diesem Rezept

Eigentlich ist dieses Rezept nicht reproduzierbar, da drei verschiedene Hefen eingesetzt wurden. Der Hefemix war bereits in der zweiten Führung, daher ist das Mischungsverhältnis unbekannt. Die Wyeast3724 spielt aber vermutlich die kleinste Rolle.

Ein bis zwei Monate Kaltlagerung sind notwendig.

Benutzerkommentare zu diesem Rezept