Scottish Shilling 70

Scottish Ale

für L Ausschlagwürze

bei % Sudhausausbeute

Erstellt von: ZeroDome am 11.03.2014

Stammwürze: 9.5% | Bittere: 20 IBU | Farbe: 50 EBC | Alkohol: 3 %

Mein bestes Leichtbier bisher.

Brauwasser

Hauptguss:

17 ½ L

Nachguss:

5 L

Gesamt:

23 L

Schüttung

Optic Pale Malt:

1.9 kg (71.7%)

Cara Red:

100 g (3.8%)

Cara Aroma:

160 g (6%)

Pale Chocolate:

170 g (6.4%)

Röstgerste:

50 g (1.9%)

Rauchmalz:

270 g (10.2%)

Gesamt:

2.65 kg

Maischplan:

Einmaischen:

73 °C

1.Rast:

70 °C für 60 min

Abmaischen:

76 °C

Würzekochen: ?

Würzekochzeit:

90 min

Northern Brewer:

8 g, % α-Säure , 70 min

Gärung und Reifung:

Hefe:

Danstar Windsor Ale

Gärtemperatur:

21 °C

Endvergärungsgrad:

60%

Karbonisierung:

4.5 g/l

Anmerkungen des Autors zu diesem Rezept

Erstaunlich karamelliger Körper trotz der geringen Stammwürze. Ein kleiner Teil der Vorderwürze (ca. 2-3 Liter) wurde separat in einem kleinen Kochtopf eingekocht bis es fast sirupartig war und dann dem kochendem Sud zugeben. Vergärgrad durch Maischprogramm und Windsor relativ niedrig, was erwünscht war. Ganz dezent rauchig.

Benutzerkommentare zu diesem Rezept