Dogfish Head 60 Minute IPA

India Pale Ale

Dogfish Head 60 Minute IPA-Klon

für L Ausschlagwürze

bei % Sudhausausbeute

Erstellt von: DevilsHole82 am 20.01.2021

Stammwürze: 15.7% | Bittere: 60 IBU | Farbe: 10 EBC | Alkohol: 6.1 %

Amberfarbenes, hop-forward India Pale Ale mit englischen Malzkörper. Ein schönes East Coast IPA.

Brauwasser

Hauptguss:

30 L

Nachguss:

L

Gesamt:

30 L

Schüttung

Pilsener:

7520 g (96%)

Caraamber:

310 g (4%)

Gesamt:

7.83 kg

Maischplan:

Einmaischen:

72 °C

1.Rast:

67 °C für 60 min

Abmaischen:

78 °C

Würzekochen: ?

Würzekochzeit:

60 min

Warrior:

12.5 g, % α-Säure , 60 min

Warrior:

12.5 g, % α-Säure , 50 min

Warrior:

12.5 g, % α-Säure , 40 min

Amarillo:

2.2 g, % α-Säure , 35 min

Simcoe:

2.2 g, % α-Säure , 35 min

Amarillo:

2.2 g, % α-Säure , 30 min

Simcoe:

2.2 g, % α-Säure , 30 min

Irish Moss:

5 g für 10 min mitkochen

Wyeast Hefenahrung:

4 g für 5 min mitkochen

Gärung und Reifung:

Hefe:

Wyeast #1187 Ringwood Ale

Stopfhopfen:

45 g Amarillo

30 g Simcoe

30 g Glacier

Gärtemperatur:

18 °C

Endvergärungsgrad:

71%

Karbonisierung:

5 g/l

Anmerkungen des Autors zu diesem Rezept

Hopfenkochen:
- Weitere Hopfengaben mit Amarillo und Simcoe im 5 Minutentakt zu je 2,2 g. (=> 25 Min. / 20 Min. / 15 Min. / 10 Min. / 5 Min. / 0 Min.)
- Letzten Hopfengaben bei Flameout

Hinweise:
- Prinzipiell läuft beim 60 Minute IPA eine kontinuierliche Hopfung während dem gesamten Kochen.
- Die Mengen sollten in m% auf die eigene Brauanlage ausgerechnet und angepasst werden.
- In den ersten 20 Minuten wird mit Warrior gebittert. Danach geht es mit gleichen Anteilen Amarillo und Simcoe weiter.

Heraus kommt ein unglaublich schön eingebundes Hopfen- und Bitterkeitsaroma.

(Das Glas auf dem Bild ist leider etwas verschmiert ;-)

Benutzerkommentare zu diesem Rezept