Old Speckled Crow

Bitter

für L Ausschlagwürze

bei % Sudhausausbeute

Erstellt von: Burkhart am 03.09.2014

Stammwürze: 12.1% | Bittere: 26 IBU | Farbe: 33 EBC | Alkohol: 5 %

Dunkel bersteinfarbenes Extra Special oder Strong Bitter mit leichter Hopfennote und mittlerem Körper. Prinzipiell hatte ich sowas wie Old Speckled Hen im Kopf, was auch ganz gut funktioniert hat.

Brauwasser

Hauptguss:

52 L

Nachguss:

53 L

Gesamt:

105 L

Schüttung

Pale Ale Malz:

12 kg (75%)

Carahell:

2.5 kg (15.6%)

Caradunkel:

1.5 kg (9.4%)

Gesamt:

16 kg

Maischplan:

Einmaischen:

64 °C

1.Rast:

69 °C für 60 min

Abmaischen:

78 °C

Würzekochen: ?

Würzekochzeit:

90 min

Fuggles:

113 g, % α-Säure , 80 min

Fuggles:

31 g, % α-Säure , 10 min

Gärung und Reifung:

Hefe:

Danstar Windsor

Stopfhopfen:

75 g Fuggles

Gärtemperatur:

20 °C

Endvergärungsgrad:

70%

Karbonisierung:

4.5 g/l

Anmerkungen des Autors zu diesem Rezept

Sehr trinkbares und leckeres Bier, dass aber ausreichend komplex ist um nicht langweilig zu werden.
Beim nächsten Mal würde ich mit ca. 2g/l East Kent Goldings stopfen und etwas weniger karbonisieren.

Benutzerkommentare zu diesem Rezept

FlxKrn 21.10.17, 21:33 Uhr
Nachgebraut, super geworden. Danke fürs Rezept. Habe den Stopfhopfen etwas erhöht und ein wenig Cascade dazu. Schöner und interessanter Malzkörper, prima Hopfennoten und die Windsor baut das ganze Prima zusammen. Fühle wieder die Insel und die Old speckled Hen die ich dort das erste mal getrunken habe :-)